News »

Kein Need for Speed: Underground von Criterion

Unlängst gingen Gerüchte im Internet um, Criterion arbeite an einer Neuauflage des 2003 erschienenen Rennspiels Need for Speed: Underground. Da Criterion bereits Need for Speed Hot Persuit und Need for Speed: Most Wanted neu auflegte, hätte es Sinn ergeben, wenn die Burnout-Macher an nun auch an einem Remake von Underground sitzen würden. Zusätzlich machte das oben angezeigte Logo die Runde, das sich nun wohl als Fake herausstellt.

Creative Director Alex Ward hat nun über Twitter die Gerüchte dementiert, indem er das Logo als „totally fake“ betitelte.

totally fake

was anders

 

Criterion arbeitet also an etwas anderem, ob nun an einem neuen Need for Speed oder an was ganz anderem, wird sich noch zeigen.

  • Like!
    0
Cube Dominik Reinicke - Cube Redakteur von Gamingtale, der die Welt mit viereckigen Augen sieht.
Dominik has written 113 awesome articles.

Facebook Comments: